Ade Peschä

Am Samstag, 4. März 2017 organisierten wir für den langjährigen Abwart der Sekundar-schule Riggisberg, Peter Schmied, ein kleines Abschiedsapéro. Wir überreichten ihm einen Feinschmeckerkorb und einen Gutschein. Der Grund: Ende Monat scheidet Peter nach 24 Jahren aus dem Berufsleben aus. Dank ihm konnten wir uns stets rühmen, auf dem staubärmsten Untergrund weit herum trainieren und spielen zu dürfen. Ein Hallen- boden ohne störende Staubschicht ist Garantie dafür, dass wir Volleyballer guten Grip in Angriff und Verteidigung haben.

Wir wünschen Peter und seiner Frau Hanni an dieser Stelle alles Gute für die Zukunft und bedanken uns ganz herzlich für die jahrelange gute Zusammenarbeit.

MERCI Peschä!

 

Merken

Merken

News

D1 - Volley Muri Bern a, 1:3, 18.03.2017

Da wir bereits in der zweitletzten Runde den Ligaerhalt sichern konnten, wollten wir im letzten ...> mehr
21.03.2017 , Frauenknecht Isa

U19-Lützelflüh

Unser letzter Match in unsere Saison lief gut. Am Anfang waren wir gut bei der Sache. Doch dann ...> mehr
18.03.2017 , Neuenschwander Martina

U19 - Muristalden 0:3

Da es für einige Spielerinnen der letzte Match vor Saisonende war, starteten wir mit Wille und h...> mehr
15.03.2017 , Jacqueline

D1 - STB Volley, 3:2, 10.03.2017

YES! Wir haben den Ligaerhalt in der Tasche! Dieser Match vom Freitagabend wir uns noch länger...> mehr
14.03.2017 , Frauenknecht Isa

D1 - Volley Oberdiessbach, 3:1, 04.03.2017

Nachdem mir letzt Wochä so en guetä Match gspiut u gwonnä hei, hei mir nätürli a dem Erfolg wöuä...> mehr
13.03.2017 , Frauenknecht Isa

> Weitere Einträge

Nächste Termine

Samstag 29.04.2017
Von 18:00 Saisonabschluss 16/17